Promis sagen… Ivonne Polizzano

 

 

Ivonne PolizzanoIn unserer Serie „Promis sagen…“ lassen wir Prominente zu Wort kommen, die uns ihre Erfahrungen und Gedanken zum Thema „Behinderung“ mitteilen möchten.

Mit Ivonne Polizzano berichtet hier eine Darstellerin aus der ARD-Vorabendserie „Marienhof“ über ihre Erfahrungen und ihren Einsatz für Menschen mit Behinderung. Sie spielt in der Serie die ‚Netty‘ Töppers aus dem Schönheitssalon.

Hier der Beitrag von Ivonne Polizzano:

Liebes 4hc-Team, liebe Leser,

ich fühle mich sehr geehrt, etwas zu Ihrer innovativen, informativen und hilfreichen Seite beitragen zu dürfen und hoffe, dass ich dafür überhaupt qualifiziert bin.
Vielleicht erzähle ich einfach über meine persönlichen Erfahrungen mit behinderten Menschen.

(mehr …)


Promis sagen… Giovanni Arvaneh

Giovanni ArvanehIn unserer Serie „Promis sagen…“ lassen wir Prominente zu Wort kommen, die uns ihre Erfahrungen und Gedanken zum Thema „Behinderung“ mitteilen möchten.

Als erster auf unsere Fragen geantwortet hat uns Giovanni Arvaneh, bekannt als langjähriger Darsteller aus der ARD-Vorabendserie „Marienhof“. Er spielt dort den Gemüseladenbetreiber Sülo Özgentürk.

Hier unsere Fragen…

Haben Sie bei Ihrer Arbeit oder auch im Privatleben persönlich Erfahrung mit Behinderung oder behinderten Menschen gemacht? Hat dies Ihre innere Haltung zu diesem Thema beeinflusst oder gar zu einer neuen Lebensauffassung geführt?

GA: Erwin Aljukic, den Sie sicher aus unserer Serie kennen, ist behindert. Weiter habe ich auch im Theater mit behinderten Kollegen gespielt.
Meine Lebenshaltung war immer schon sehr positiv zu behinderten Menschen eingestellt. Für mich stellt sich die Zusammenarbeit mit behinderten – und nichtbehinderten – Menschen als völlig normal dar. Für mich ist der Umgang mit Behinderten völlig normal.

(mehr …)