Berührungsängste?

Im Ratgeber der Zeitung Bild habe ich einen Artikel gelesen, der sich im ersten Moment für einen Betroffenen, mit Verlaub, wie ein „Handbuch zur Handhabung von Menschen mit Behinderung“ anhört. Aber im zweitem Gedanken ist er vielleicht gar nicht so verkehrt.

Ich sitze jetzt 24 Jahre im Rollstuhl, fast exakt mein halbes Leben und wenn ich an meine Zeit als „Fußgänger“ (umgangssprachlicher Ausdruck unter Rollstuhlfahrern für Menschen ohne Behinderung) zurückdenke, hatte ich selbst Berührungsängste und wußte nicht, wie ich auf behinderte Menschen zugehen sollte und ich denke aus diesem Aspekt macht der Artikel schon Sinn.

Zum Artikel: Wie gehe ich richtig mit Behinderten um?