Aktionstag für Inklusion und Diversity

Copyright: para-normal-lifestyle Pawel Woszczak

Im vergangenen Monat fand ein Aktionstag des Netzwerks Inklusion Deutschland vor dem Brandenburger Tor in Berlin statt. Viele Künstler und Besucher waren vor Ort und setzen ein Zeichen für Inklusion im Herzen von Berlin – in der Mitte der Gesellschaft.
Die Veranstaltung schaffte einen guten Rahmen für die Präsentation des Buchprojektes „para-normal-lifestyle“. Es beschreibt eine andere Sicht auf Querschnittslähmung und zwar die aus der Perspektive der Betroffenen. Zwanzig Autoren erzählen ihre Geschichte als Experten in eigener Sache. Während die Gesellschaft viel über Barrierefreiheit und Inklusion diskutiert, wird dieses jedoch ohne die Stimmen von Menschen mit Behinderung getan. Das Buch klärt auf und zeigt die Erfahrungen der Autoren von Inklusion in ihrem Alltag.
Der Aktionstag wurden von einem musikalischen Highlight abgerundet. Dennis Zittlau, besser bekannt als Sittin Bull, ein toller Künstler, stellte seinen neuen Song „Du bist perfekt“ vor.
Das Event war trotz des schlechten Wetters sehr gut besucht und ein voller Erfolg!

Copyright: para-normal-lifestyle Pawel Woszczak

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.