Rehacare 2012 … Impressionen

Von Mittwoch, dem 10. bis Samstag den 13. Oktober 2012 fand, wie jedes Jahr, unter dem Motto „Selbstbestimmt Leben“ die Rehacare in Düsseldorf statt. Die Rehacare ist eine Internationale Fachmesse, Kongress und beschäftigt sich mit Themen wie Rehabilitation, Pflege, Prävention und Integration und ist die größte ihrer Art in Deutschland.

Ich war an zwei Tagen dort und es gab wieder sehr viel zu sehen, aus allen erdenklichen Bereichen die mit dem Thema Behinderung zu tun haben. Insgesamt 851 Aussteller aus 32 Ländern stellten Hilfen für ein selbstbestimmtes Leben vor. Für mich persönlich haben sich einige Fragen zu Rollstühlen und Hilfsmitteln beantwortet und man kann nur hoffen, dass sie gegebenenfalls auch von der Krankenkasse übernommen werden.

In Sachen Behinderte und Jobcenter hatte ich ein langes und intensives Gespräch mit einem großen Sozialverband und hoffe das sich hier in Zukunft etwas bewegen lässt, aber hierzu werde ich in einem künftigen Beitrag mehr berichten.

Alles in allem lohnt ein Messebesuch um offene Fragen zu beantworten, den laut Betreiber gab es in der Gesamtbewertung der Rehacare  Bestnoten: Über 95 Prozent der Besucher erklärten, dass sie ihre Besuchsziele voll erreicht hätten.

Natürlich habe ich auch alle Partner vom 4hc – for handicapped Blog besucht, die ich hier in einer kleinen Impression vorstellen möchte:

Weitere Eindrücke und Impressionen der Rehacare 2012:
Videos Rehacare 2012
Fotostrecken Rehacare 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.